Arbeitsgemeinschaft Westmünsterland Genealogie

 

Die Arbeitsgemeinschaft Westmünsterland Genealogie (AG) ist eine Gruppe von Familienforschern, deren Wurzeln oder

Forschungsgebiete im westlichen Münsterland, den Kirchspielen oder in der Umgebung liegen. Die Mitglieder treffen sich

regelmäßig zwei Mal im Jahr um neueste Ergebnisse vorzustellen und sich im großen Kreis auszutauschen oder Fragen zu
diskutieren. Die AG hatte im Herbst 2012 ca. 250 Mitglieder.

 

Das gemeinsame Ziel ist das Erarbeiten, Digitalisieren sowie der Austausch von lokalen historischen Daten. Dazu gehören

beispielsweise Willkommschatzungen, Steuerregister, Volkszählungen, Grundkataster, Kirchenbücher, Totenzettel und auch alte

Adressbücher und Einwohnerlisten. Um eine Doppelarbeit unter den Forschern möglichst zu vermeiden, hat die AG ein

Findbuch erstellt.

Hier ist ersichtlich, wer schon welche Familien von wann und wo bearbeitet hat. So kann sich der Fragende direkt mit dem

jeweiligen Forscher in Verbindung setzen.

 

Anfängern und Einsteigern wird gerne beim Einstieg und beim Umgang mit dem Computer geholfen. Auch bei der Einführung mit

einem Genealogieprogramm steht die AG gerne zur Verfügung. Bei der Veröffentlichung oder Erstellung eigener Webseiten

können aus eigener Erfahrung Tipps und Anregungen gegeben werden.

 

 

AG Genealogie

 

www.wmgen.de

 

 

Irene Render

Am Dorfplatz 8

48683 Ahaus-Alstätte

Tel. 02567-907614

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!